website header img

Rezepte

Low Carb Weltreise

Low Carb Weltreise
Low Carb Weltreise

Neueste rezepte

Weihnachts-Stollen

Zu Weihnachten gehört Stollen. Seit unsere Familien unserer Jugend jeden Dezember 2-3 Stollen aus Dresden geschickt bekamen

vanillekipferl

(als Austausch für ein Paket mit Bohnenkaffee und Schokolade) kommt erst dann bei mir die richtige Weihnachtsstimmung auf, wenn der Stollen angeschnitten ist.

Bisher habe ich im Internet noch kein wirklich gutes Low-Carb-Rezept für einen Weihnachtsstollen gefunden. Deshalb bin ich froh, hier bei "Lecker-Low-Carb de" das weltweit erste wirklich funktionierende Low Carb Stollenrezept vorstellen zu können. Was ich zugeben muss, es war sehr viel zu tun (Arbeit würde ich das nicht nennen) bis wir zum ersten Mal probieren konnten.

Dabei war der Stollenteig bestimmt nicht das schwierigste. Ein guter Stollen steht und fällt mit den Zutaten, die in den Teig hinein gemischt werden. Citronat, Orangeat und vor allen Dingen Rosinen bestehen jedoch fast ausschließlich aus Zucker. Da wir seit einiger Zeit Zuckeralkohole für unsere Küche einsetzen, und diese von der Verarbeitung fast die gleichen Eigenschaften wie richtiger Zucker haben, lag es nahe, hier eine Lösung zu finden. Und wir haben es wirklich geschafft: wir können Low Carb kandieren.

Citronat und Orangeat haben wir auf Basis von Zitronen und Orangen hergestellt. Als Ersatz für die Rosinen kamen kandierte Zwetschgen zum Einsatz, die diesen weder vom Geschmack noch von der Konsistenz in irgendetwas nach standen.

Hier also unsere Beschreibung für Weihnachtsstollen in mehreren Abschnitten:

Kommentare (0)


Melden Sie sich an, um den Artikel zu kommentieren

Warum ist hier Werbung?

Lecker low carb gibt es noch nicht sehr lange. In der normalen Goolge Suche werden wir deshalb noch schlecht gefunden. Wir helfen da durch ein wenig Werbung nach. Um dies zu finanzieren, haben wir hier selbst Werbung geschaltet. Wir verdienen also nichts an dieser Werbeeinblendung. Wer ein interessantes Angebot findet: Einfach hier klicken. Ihr unterstützt damit, dass www.lecker-low-carb.de bekannt wird.